20321010 | Praktika | UIT_2020_009 | UIT | Dresden

Wir sind ein international agierendes, innovatives Unternehmen innerhalb einer mittelständischen Unternehmensgruppe. Wir bieten unseren Kunden hochspezialisierte Lösungen in den Geschäftsbereichen Umweltüberwachung, Wassertechnologie und Mineralische Rohstoffe und haben uns als Industrieforschungs- und Entwicklungszentrum für fortgeschrittene Technologien auf diesen Gebieten etabliert. 


Unsere Leistungen im Bereich Mineralische Rohstoffe reichen von neusten Methoden für die effiziente Erkundung von Erzlagerstätten über umweltgerechte Abbau- und Aufbereitungstechnologien bis zu speziellen Separations- und Refiningmethoden, schwerpunktmäßig für kritische Technologiemetalle. Unsere Aktivitäten zur Technologieentwicklung sind Grundlage für die ingenieurtechnische Umsetzung im industriellen Maßstab in Kombination von Engineering und Anlagenbau.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Praktikant (m/w/d) aus dem Bachelor- oder Masterstudiengang Geologie / Bergbau o.ä.

Ihr Aufgabengebiet

Es wird die Möglichkeit geboten, sich in einem industriellen und innovativen Umfeld zu bewegen. Unsere Leistungen im Bereich Mineralische Rohstoffe reichen von neusten Methoden für die effiziente Erkundung von Erzlagerstätten über umweltgerechte Abbau- und Aufbereitungstechnologien bis zu speziellen Separations- und Refiningmethoden, schwerpunktmäßig für kritische Technologiemetalle. Unsere Aktivitäten zur Technologieentwicklung sind Grundlage für die ingenieurtechnische Umsetzung im industriellen Maßstab in Kombination von Engineering und Anlagenbau

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Aufbau einer Datenbank von bereits ausgewählten rohstoffspezifischen Lagerstätten und Bergbauunternehmen.
  • Beschreibung der Mineralogie (Haupt – und Nebenmineralisation), der Lagerstättenmorphologie sowie anderer technischer und umweltrelevanter Aspekte, die für das Unternehmen von Bedeutung sind.


Ihre Qualifikation und Fähigkeiten

Wenn Sie sich der Herausforderung im Bereich der Abwasserbehandlung und des Anlagenbaus, der Umweltüberwachung oder der geophysikalischen Erkundung stellen und sich persönlich weiterentwickeln wollen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


Wir bieten Ihnen

  • Sie sind Student in einem Bachelor- oder Masterandenstudiengang aus dem Bereich Geologie, Bergbau o.ä., Schwerpunkt Lagerstättenlehre / Mineralogie
  • Sie haben bereits Module im Bereich Lagerstättenlehre und Mineralogie abgeschlossen
  • Sie haben idealerweise auch bereits Module im Bereich Lagerstättenerkundung, Aufbereitung und Abbau abgeschlossen. 
  • Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Adresse

Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH Dresden
Zum Windkanal 21
Dresden

Kontakt

Anja Berthold
+49 351 886 3339
a.berthold@ga-europe.com


Onlinebewerbung PDF Unternehmensprofil

 


Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH Dresden

letzte Änderung: 15.05.2018

aaa